Gau-Dorfen-Wappen_ohH25mm

Schützengau Dorfen

im Bayerischen Sportschützenbund e.V.

Gauschießanlage: Zeilhofener Str.1, Oberdorfen; 84405 Dorfen; Tel.: 08081 4998

Damen

Ergebnis vom Damen-Osterschiessen 2017

 

Ergebnis vom Bezirks-Pokal-Hl. Ursula 1.Runde

 

Ergebnis vom Damen-Osterschießen 2016

 

Damenosterschießen 2016

Dorfen - Das traditionelle Damenosterschießen des Schützengaues Dorfen ist ein sportlicher Wettkampf bei dem vor allem auch die Geselligkeit einen großen Stellenwert hat.

69 Schützeninnen von der Schüler- bis zur Seniorenklasse trafen sich dazu wieder in der Gauschießstätte und wetteiferten um die bunten Osternester.

Annemarie Braun von den Altschützen Grüntegernbach war am Schießstand nicht zu schlagen. Mit einem glatten 7-Teiler war sie erfolgreich und holte sich damit den Wanderpokal vor Edith Wendlinger (Vilstaler Kienraching) mit einem 51,2-Teiler und Angelika Pfanzelt (Schützengesellschaft Moosen) mit einem 56,8-Teiler.

Die Grüntegernbacherin war auch auf der Glücksscheibe vorne mit dabei. Sie wurde  mit einem 52,4-Teiler knapp Zweite hinter Rita Erl (Enzian Oberdorfen), die einen 52,2-Teiler schoss. Auf den dritten Platz kam Elisabeth Ametsbichler (Vilstaler Kienraching) mit einem 55-Teiler.

Die Mannschaftswertung wurde nach Ringen ausgeschossen, Sieger wurden die Damen von Isental Lengdorf mit 367 Ringen, vor Moosen mit 365 Ringen und Kienraching mit 354 Ringen.
staostern
Die beiden neuen Gaudamenleiterinnen Tanja Schatz und Karin Waxenberger (v.l.) gratulierten den erfolgreichen Schützinnen beim Damenosterschießen.

Bericht und Foto: Peter Stadler